Advertisement
01. März 2024

Vom Wein zum Möbeldesign

Bei Fasswerk geht es nicht nur um hervorragendes Upcycling, sondern um hochwertige Unikate.
Jedes Eichenfass erzählt seine eigene Geschichte. Es wird von Hand gefertigt und veredelt in den besten Kellereien Weine bis zur Vollendung. Bei Fasswerk Hämmerle wird seine Geschichte weitererzählt. Die zwei Jungunternehmer Remo Hämmerle und Nadine Hämmerle hauchen altehrwürdigen Barriquefässern neues Leben ein. Ob die Aufbereitung dieser oder die Kreation neuer Möbel. Ihre Produkte sind von Hand gefertigt und verbinden nachhaltiges.
Vom Wein zum Möbeldesign

Upcycling mit modernem Design

Ein klassisches Bordeaux-Eichenfass mit 225 Liter Fassungsvermögen veredelt im Schnitt drei Jahre Weine. Danach haben die Fässer meist ausgedient. Doch nicht für Fasswerk. Denn für sie fängt die Arbeit erst an. Vom Weingut kommen sie direkt in die Werkstatt, werden geschliffen und aufpoliert. Beim ersten Schnitt riecht man schon den wundervollen Duft des Weines. Beim letzten Schnitt kommt die dunkelrote Farbe des Weins, die sich ins Eichenholz abgesetzt hat, zum Vorschein. Ein wundervolles Holz. Es ist einzigartig und perfekt für die Kreation hochwertiger Möbel.

Vom Wein zum Möbeldesign

Schweizer Handwerkskunst

Die Produkte von Fasswerk fallen auf. Und das ist genau das, was es im hart umkämpften Möbelmarkt braucht. Neue Ideen sind gefragt. Bei Fasswerk ist alles handgefertigt, die Materialien sind auserlesen, hochwertig und entsprechen(d) Schweizer Qualität. Von der Planung bis zur Realisation durchläuft jedes Möbelstück einen langen Prozess, bis es den Qualitätsanforderungen der beiden genügt.

Vom Wein zum Möbeldesign

Purer Genuss. Kompakt von Hand in ein 225-Liter-Weinfass eingebaut, ist das Humidor Fass Romeo die Symbiose aus Natur und Technik. Dank massivem Zedernholz und einem vollautomatischen Befeuchtungssystem wird eine humide Umgebung geschaffen, welche optimale Bedingungen für die Zigarrenlagerung erzeugt und ermöglicht so einen unvergleichlichen Zigarrengenuss.

Das gilt für die Fässer wie auch für die neuen Werke. Jeder Millimeter passt. Die magnetischen Türen schliessen sich nahtlos. Im Innern ist kein Quadratzentimeter unbedacht. Schrauben sind versenkt. Push-to-Open Schubladen bewegen sich geschmeidig, Bewegungssensoren steuern die installierte LED-Beleuchtung und die Schubladen im Humidor mit aktivem Befeuchtungssystem bewahren Zigarren im optimalen Klima auf. Ob Fassmöbel zum selber zusammenstellen oder ein exklusiver Humidor. Die Jungunternehmer von Fasswerk setzen auf Innovation im Möbeldesign. Denn jedes Fass steckt voller Möglichkeiten und Inspiration. Es bietet Raum für immer neue Kreationen und Ideen. Zusammen mit den Wünschen der Kundschaft wird jedes Werk zu einem hochwertigen Unikat.

Fasswerk Hämmerle

Blumenfeldstrasse 22
9403 Goldach
079 439 92 44
info@fasswerk.ch
www.fasswerk.ch

de_CHDE