Werbung

Auberginenrollen mit Geissfrischkäse

18. August 2021
Auberginenrollen mit Geissfrischkäse zubereiten ist denkbar einfach. Trotzdem gelingt alles noch besser, wenn man ein paar Profi-Tipps beherzigt. Hier sind sie.
Auberginenrollen mit Geissfrischkäse

Emil Bollis Kochfeld

Kochen ist mein Traum; es ist mein Leben. Seit ich als kleiner «Chnobli» meiner Mutter beim Kochen über die Schulter guckte. Bereits da habe ich den Genuss fürs Essen entdeckt. Seither ist viel geschehen und alles hat mich weitergebracht. Heute bin ich Teamkoch der Schweizer Fussball-Nati und führe eine eigene Catering-Firma mit einer Kochschule und Kochberatung.

Mehr erfahren unter www.emilbolliskochfeld.ch

Zutaten Auberginen

  • 1 Auberginen
  • Salz Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Aubergine waschen und der Länge nach 8 dünne Scheiben schneiden, diese mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Teflonpfanne mit wenig Olivenöl braten. Erkalten lassen.

Zutaten Geissfrischkäsefüllung

  • 30g weiche Butter
  • 80g Geissfrischkäse
  • wenig Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Butter schaumig schlagen, den Geissfrischkäse und Zitronensaft daruntermischen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Zutaten Auberginerollen

  • 10 gr. Ruccola
  • 8 Zahnstocher

Zubereitung

Die Auberginenscheiben mit Ruccola belegen, den Geissfrischkäse aufstreichen und einrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren.